Friday, 21. November 2014 um 09:59 Uhr

Yammer

das soziale Netzwerk für Unternehmen...
für den Mittelstand ein Technologiesprung


Yammer allgemein:


Yammer ist ein soziales Netzwerk, das ursprünglich als Mikro-Blogging-Dienst gedacht war. Im Unterschied zu Facebook, Linkedin, Xing etc., richtet sich Yammer nicht an Einzelpersonen, sondern an Unternehmen. Einem bestehenden Netzwerk können nur Personen mit derselben Unternehmens-E-Mail-Adresse beitreten.



Durch den beruflichen Fokus steht das Teilen und die Bearbeitung von Dokumenten, der Austausch von Wissen sowie die unternehmensinterne Zusammenarbeit und Kommunikation im Vordergrund. Yammer ist seit September 2008 im Netz. Im Jahr 2012 hat der IT-Konzern Microsoft die Firma Yammer für 1,2 Milliarden Dollar übernommen.
In der heutigen Zeit, in denen Organisationen immer stärker in Abteilungen auf gesplittet werden oder regional verteilt sind, ist der informelle Austausch zwischen den Mitarbeitern immer schwieriger geworden. Häufig sind es gerade die nicht strukturiert abgelegten Informationen zu Artikeln, Kunden, Interessenten, Branchen und Mitbewerben die den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg ausmachen.



Microsoft Yammer, als unternehmensinternes Social Network, hilft sich mit den richtigen Leuten zu vernetzen, Informationen auszutauschen und somit schneller und effizienter zu arbeiten. Denn offene Zusammenarbeit ist die effizientere Zusammenarbeit und erhöht den Teamgeist in einem Unternehmen. Ferner erhöht Yammer die Geschwindigkeit Wissen zu erlangen und verbessert die interne Kommunikation. Das Ganze auch von unterwegs! Die Yammer App ist verfügbar für iPhone/iPad, Android und Windows Geräte.




Welchen Nutzen stiftet Yammer für das Unternehmen?


Eine von allen Mitarbeitern akzeptierte Lösung zur Unterstützung der internen Kommunikation führt dazu, dass die Mitarbeiter ihr Wissen teilen und sich zu Beiträgen und Ideen austauschen. Dies beschleunigt die Kommunikation und fördert entsprechende Mitarbeiter oder Ideen in der Organisation. Leider fehlte in der Vergangenheit die Integration in die führenden Applikationen des täglichen Arbeitslebens. Denn gerne würden wir Dokumente direkt dort ablegen und sofort auf Yammer zur Diskussion stellen. Wichtig dabei ist die Integration in die bereits vorgegeben Business-Prozesse im Unternehmen, wie Sie frei konfigurierbar bspw. mit dem in 2013 preisgekrönten ERP System Microsoft Dynamics NAV zu realisieren sind. Die BSS-West Yammer Integration bindet sich nahtlos in die Dynamics NAV 2013 Struktur ein.




Kann man Yammer für den deutschen Mittelstand empfehlen?

Ja, das kann man. Ein Kommunikationsplan und die zentrale Administration sind allerdings Pflicht um Yammer als Unternehmenskommunikationsplattform effizient einzusetzen. Zur schnelleren Akzeptanz bei den Mitarbeitern sollte auch das Management posten und sich in die Kommunikation des Unternehmens in Yammer einbringen. Später kann die komplette Unternehmenskommunikation durch Yammer abgelöst und in die Business-Lösungen integriert werden.





Die Vorteile auf einen Blick


  • Keine vollen E-Mail Eingänge durch interne Mailings

  • Beschleunigt die interne Kommunikation

  • Schneller Austausch von Informationen

  • Erhöht die Produktivität durch aktuellen Wissensstand

  • Erhöht den Informationsfluss auch zwischen den Abteilungen

  • Unternehmen können schnell auf Veränderungen intern sowie extern, reagieren und sich weiter entwickeln

  • Ideen -sammlung/ -entwicklung

  • Business Prozesse abbilden

  • Wissensmanagement








Finden Sie das auch spannend?


Dann erleben Sie Yammer live und melden Sie sich für unsere Onlinepräsentation


Freitag, den 21.11.2014 um 10:00-11:00 Uhr

an.



Weitere Informationen erhalten Sie in unserem BSS Whitepaper


Integration von Yammer© in Microsoft Dynamics NAV 2013©





KONTAKT

info[at]bss-suedwest.de
+49 (621) 8995 835 - 0